Handelsförderungsagentur
des Ministeriums für Industrie und Handel
der Tschechischen Republik
Home > Aktuell

Aktuell

1 2 3 ... 25
gefunden 243 Berichte
31.08.2015
ČSÚ: BIP im 2.Q. gestiegen imageDas Bruttoinlandsprodukt ist nach den Daten des Statistikamts (ČSÚ) im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 4,4% und gegenüber dem Vorquartal um 1,0% gestiegen. Die verarbeitende Industrie legte im Jahresvergleich um 7,0%, das Baugewerbe um 3,1%, Handel, Verkehr und Beherbergungswesen um 2,8% und d ...
14.08.2015
ČNB: Zahlungsbilanzüberschuss CZK 13,3 Mrd. imageDer Zahlungsbilanzüberschuss betrug nach den Daten der Nationalbank (ČNB) im Juni 13,3 Milliarden Kronen, an Dividenden wurden 17,1 Milliarden gezahlt. Der Überschuss in der Waren- und Dienstleistungsbilanz lag bei 29,9 Milliarden. In den Primär- und Sekundäreinkommen war der aktive Saldo der Übertr ...
11.08.2015
MMR: EUR 186 Mio. für Kooperationsprogramm Tschechien-Sachsen imageNach Angaben des Ministeriums für regionale Entwicklung (MMR) ist jetzt das Kooperationsprogramm zwischen Tschechien und dem Freistaat Sachsen 2014-20 angelaufen, aus dem mit insgesamt 186 Millionen Euro Projekte in vier Themenachsen gefördert werden. Dabei geht es um den Klimawandel, den Umweltschu ...
30.07.2015
MF: Reales BIP wächst dieses Jahr um 3,9% imageDas Finanzministerium (MF) hat seine Prognose für das reale Wirtschaftswachstum in diesem Jahr von 2,7% auf 3,9% korrigiert. Vor allem wird mit mehr Investitionen gerechnet, außerdem ist der schon belegte Zuwachs bei den Lagerbeständen berücksichtigt. Die Schätzung des BIP-Nominalanstiegs wird von 4 ...
21.07.2015
25 Projekte erhalten Investitionszuschüsse imageIm ersten Halbjahr haben laut Czechinvest 25 Firmen eine Zusage für staatliche Investitionszuschüsse erhalten. Die Förderung beläuft sich auf 2,08 Milliarden Kronen, dafür haben sich die Unternehmen zur Schaffung von 1877 Arbeitsplätzen verpflichtet. Quelle: Agentura pro podporu podnikání a invest ...
08.07.2015
ČSÚ: Außenhandelsbilanz im Mai mit Überschuss imageDie Außenhandelsbilanz schloss im Mai mit einem Überschuss von 17,3 Milliarden Kronen, das waren 4,7 Milliarden mehr als vor einem Jahr. Nach Angaben des Statistikamts (ČSÚ) betrug der Überschuss im Handel mit den anderen EU-Ländern 48,5 Milliarden Kronen. Die tschechischen Exporte zehren nach den W ...
03.07.2015
MPO: Industrie ist stärkster Wachstumsfaktor imageDie wichtigsten Wachstumsquellen und der entscheidende Faktor für die Leistung der tschechischen Wirtschaft waren 2014 die Ergebnisse der Industrie. Der Anstieg des Bruttomehrwerts war mit 2,6% deutlich höher als die Gesamtleistung, ausgedrückt im BIP, besonders in der verarbeitenden Industrie (+6,0 ...
30.06.2015
CzechTrade hat Exporte für CZK 6,8 Mrd. vermittelt image2014 hat CzechTrade Exporte im Wert von über 6,8 Milliarden Kronen vermittelt, so Industrie- und Handelsminister Jan Mládek (ČSSD). Insgesamt ging es dabei um 1559 Aufträge für 909 Firmen. Der Umsatz von CzechTrade stieg im Jahresvergleich um 18% auf über 30 Millionen Kronen. Am erfolgreichsten ware ...
16.06.2015
ČNB: Zahlungsbilanzüberschuss CZK 20,5 Mrd. imageDie Zahlungsbilanz schloss im April dank eines Überschusses in der Waren- und Dienstleistungsbilanz mit einem Plus von 20,5 Milliarden Kronen. Nach Angaben der Nationalbank (ČNB) wies die Bilanz der Primäreinkommen ein Minus von 6,8 Milliarden auf. Im April wurden 200 Millionen Kronen an Dividenden ...
09.06.2015
Kooperation mit Deutschland bei Wasserstofftechnologien imageTschechien und Deutschland arbeiten jetzt offiziell im Bereich Wasserstofftechnologien und Brennstoffzellen zusammen. Nach Angaben der Česká vodíková technologická platforma erhält Tschechien damit Zugang zu fortschrittlichen Verfahren, Kooperation mit deutschen Firmen und auch zu Mitteln aus dem de ...
1 2 3 ... 25
gefunden 243 Berichte
Archiv

Aktuell

31.08.2015
ČSÚ: BIP im 2.Q. gestiegen image Das Bruttoinlandsprodukt ist nach den Daten des Statistikamts (ČSÚ) im zweiten Quartal im Jahresvergleich um 4,4% und gegenüber dem Vorquartal um 1,0% gestiegen. Die verarbeitende Industrie legte im
14.08.2015
ČNB: Zahlungsbilanzüberschuss CZK 13,3 Mrd. image Der Zahlungsbilanzüberschuss betrug nach den Daten der Nationalbank (ČNB) im Juni 13,3 Milliarden Kronen, an Dividenden wurden 17,1 Milliarden gezahlt. Der Überschuss in der Waren- und Dienstleistung